Innovative Lösungen für die E-Mobilität

 

e-stop maxi

Die innovative Lösung für das Aufladen von E-Autos, E-Rollern und E-Bikes ist e-stop maxi. Bezahlt wird bequem mit Chip-Karte und Identifizierung durch RFID.
Die Kompetenz der INTRA photovoltaics im Bau solartechnischer Anlagen findet in der Elektromobilität ihre logische Fortsetzung. e-stop maxi ist eine stabile Lösung für Stromtankstellen – z. B. neben konventionellen Zapfsäulen oder auf Parkplätzen.
Bezahlt wird sicher mit der Quick-Funktion von Geldkarten und direkter Anbindung des Systems ans Internet.
Eine andere Option sind Gratis- und Bonusangebote des Einzelhandels, mit denen über Kundenkarten Stromkontingente freigeschaltet werden – über zuvor eingezahlte Guthaben oder als Werbegeschenk.
Der technische Aufbau von e-stop-Ladestationen ermöglicht optionale Umrüstung je nach Bedarf.


Die zwei Grundtypen sind Zapfsäule und Wandsteckdose. Je nach räumlichen Gegebenheiten und Kundenwünschen können freistehende Ladestationen mit individuellem Design oder unauffällige Wandanschlüsse eingerichtet werden.

 

 

e-stop mini
Für E-Bikes und Pedelecs bietet e-stop mini mit bis zu 9 Ladezonen die ideale kleine Lösung.
Die stabile und zweckmäßige Konstruktion ist für zahlreiche dezentrale Einsatzbereiche der Einstieg in die individuelle Mobilität mit elektrischem Strom.

 

 

 

 

 

e-stop home
Im Heimbereich laden Sie Elektro-Mobile an dieser funktionalen Basiseinheit auf. So wird Ihre eigene Garage zur Solar-Tankstelle.


 

Gute Argumente für e-stop

  • hoher Bedienungskomfort
  • sichere Anlagentechnik
  • internetbasierte Überwachung der Ladestationen
  • zweckmäßiges Design, individuell anpassbar
  • besondere Materialstabilität gegen Hitze, mechanische und chemische Beeinträchtigung
  • Konfigurierbarkeit von Systemkomponenten für spezielle Anforderungen

 

 

Sicherheit und Qualitätsmerkmale

Je nach Anwendungsbereich entstehen Anforderungen an den Bedienungskomfort und die Sicherheit der Ladegeräte.
Unsere Produkte überzeugen mit geringem Verschleiß und ergonomischer Gestaltung. Bargeldlose Abrechnungsverfahren mit fernauslesbaren Zählern, differenzierten Kundendatenbanken und Buchungsoptionen sind Voraussetzung für die mobile Energieversorgung der Zukunft.
Bei öffentlichen Stromtankstellen sind dies zudem intuitive Ver- und Entriegelung der Stecker, Absicherung gegen Missbrauch von Ladevorgängen und Offenheit für zukünftige Innovationen wie bidirektionale Energieübertragung, die im Ausbau intelligenter dezentraler Stromnetze erforderlich wird.

 

 


Flyer e-stop

Download (pdf, 623kb)


 

 

News

Termine

Kontakt

INTRA photovoltaics

Systemhaus GmbH

Ottostr. 29

D-44867 Bochum

Tel.: + 49 (0) 2327 / 60 290 - 0
Fax: + 49 (0) 2327 / 60 290 - 44

 E-Mail